Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH

Brother International GmbH

Rahmenvereinbarung zwischen der Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH (WGKD)  und Brother International  GmbH.

Brother International GmbH http://www.brother.de

Durch die Rahmenvereinbarung erhalten die einkaufsberechtigten Einrichtungen der WGKD aus Kirche, Caritas, Diakonie und die katholischen Orden günstige Konditionen beim Kauf von Brother-Produkten, deren Zubehör und Verbrauchsmaterial. Dazu gehören:

  • Laserdrucker (s/w und Farbe)
  • Multifunktionale Geräte in Laser- und Tintentechnologie
  • P-touch Beschriftungsgeräte + QL - Etikettendrucker
  • Faxgeräte + Mobile Drucker

 

Umweltschutz
Da dem Thema Umweltschutz innerhalb der letzten Jahre eine immer bedeutendere Rolle zukommt und dies auch in der Öffentlichkeit eine deutlich steigende Wahrnehmung erfährt, sieht es auch Brother als seine Pflicht, entsprechende Wege einzuschlagen.
 
Brother möchten  Sie deshalb mit dem Whitepaper – „Mehr Umweltfreundlichkeit“ auf dieses Thema sensibilisieren und Ihnen außerdem entsprechende Möglichkeiten im Bereich Output-Management am Arbeitsplatz aufzeigen.
Whitepaper - Mehr Umweltfreundlichkeit (PDF, 694 KB)
Produktinformationen MFC-J5920DW,  MFC-J6925DW (PDF, 1 MB)
 

Der Einkauf erfolgt einfach und unbürokratisch über die im geschützten Teil unseres Internetauftritts genannten, nach Bundesländern gegliederten und von Brother International autorisierten Vertrags-partnern.


Neben unseren Partnern steht Ihnen

Herr Marko Brinkmann
Tel.:    +49 (6101) 805 6781
Fax:   +49 (6101) 805 6781
Mobil: +49 ( 0) 170 22 43 781
E-Mail: brinkmannm@brother.de

gern zur Verfügung. 

Weitere Informationen zum Download finden Sie hier:

 

Die neue Monolaserserie L5000/L6000
ganz im Zeichen des Schutzes von Umweltund Anwender

 

Kunden Login

Weitere Informationen nur für angemeldete Mitglieder.

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungswege im geschützten Bereich sehen zu können.

Logo

Zurück zur Suche