Info

info@wgkd.de

Telefon: 0511 47 55 33-0

WGKD

Deutsche Bahn - Dienstreisen

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Dienstreisen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Ordensgemeinschaften genutzt werden können.

Informationen zu Dienst-/Geschäftsreisen

Weitere Informationen zu Dienst-/Geschäftsreisen im Auftrag der Kirche mit der Deutschen Bahn ergeben sich aus den nachfolgenden aktuellen DB-Links:

Der Business-Service

Online Hilfecenter

1. Klasse für Geschäftsreisen

WLAN im Zug

Für Ihre Geschäftsreisen immer die richtige BahnCard

BahnCard Business Planer

BahnCard Business: Umtausch und Upgrade

BahnBusiness allgemeine Informationen

Fahrgastrechte - Übersicht über alle Regelungen

Nachhaltige Geschäftsreisen - mit bahn.business

Ab dem 11.06.2017 können Firmenkunden in unseren Buchungsportalen auf Wunsch eine elektronische Rechnung für die BahnCard Business erhalten.
Weitere Informationen finden Sie hier (PDF)
 

Buchung mit BMIS-Kundennummer

Um den Großkundenrabatt bei Fahrten zum Flexpreis, auch zusätzlich zur Rabattkombination mit der BahnCard Business 25 oder 50, in Anspruch zu nehmen, ist es Voraussetzung, dass diese Fahrten mit einer BMIS-Kundennummer gebucht werden.
Falls Sie noch keine BMIS-Kundennummer haben wenden Sie sich per Mail an: geschaeftsreisen(at)deutschebahn.com mit dem Hinweis, dass Sie als kirchlich Einrichtung berechtigt sind, diese Verträge zu nutzen.

Veranstaltungstickets

Teilnehmer an kirchlichen Veranstaltungen können durch das Einsetzen von Veranstaltungstickets Kosten sparen.


Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Bitte beachten Sie, dass das Veranstaltungsticket nur mit einer Zugbindung buchbar ist.

Veranstaltungstickets für die evangelische Kirche und Diakonie

 

Veranstaltungstickets für die katholische Kirche und Caritas

Bitte beachten Sie, dass die Buchung ab 01.10.2017 nur noch online möglich ist.

Ihre drei Wege zum Veranstaltungsticket (PDF, 3 MB)

Anleitung für die kirchlichen Einrichtungen in Deutschland (PDF, 1 MB)

Angebotskonditionen für das Veranstaltungsticket 2017 (PDF,63 KB)

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier

Das Veranstaltungsticket darf von JEDEM genutzt werden, wenn eine kirchliche Einrichtung das Ticket bezahlt und eine Einladung zu einer kirchlichen Schulung, Seminar, Tagung usw. vorliegt.

Sie können die Veranstaltungstickets nicht am Schalter kaufen.

Die Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 sind nicht über dieses hier genannte Veranstaltungsticket buchbar.

 

Angebot für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sind Sie oder Ihre Helfer im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Kirche in Deutschland mit der Deutschen Bahn unterwegs?

Dann beachten Sie folgende Hinweise:
Bei Buchungen im Reisebüro oder in den Reisezentren der Deutschen Bahn geben Sie bitte unbedingt die BMIS-Kundennummer der Organisationseinheit an für die Sie reisen werden.

Sollte Ihnen diese nicht bekannt sein, verwenden Sie bitte bei der Buchung:
- für die evangelische Kirche und Diakonie die BMIS-Kundennummer 9064592
- für die katholische Kirche und Caritas die BMIS-Kundennummer 9106221

Auch mit dieser BMIS-Kundennummer erhalten Sie den aktuellen Geschäftskundenrabatt.
Bei Onlinebuchungen buchen Sie bitte über das Portal der Organisationseinheit für die Sie reisen werden.

Warum sollten die Reisen mit einer BMIS-Kundennummer gebucht werden?

Nur bei der Buchung mit BMIS- Kundennummer erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Exklusive verlängerte Rücknahmefrist für ungenutzte Tickets
  • City-Ticket inklusive bei Geschäftsreisen ab 100 km in der 1. Klasse oder bei Geschäftsreisen mit BahnCard Business 25/50-Rabatt oder der BahnCard 100
  • Geschäftsreisen mit 100 % Ökostrom im Fernverkehr exklusiv über bahn.business
  • Geschäftskundenrabatt auf DB-Tickets inkl. Rabattkombination mit BahnCard Business
  • Berücksichtigung der Umsätze bei der Rabatteinstufung der für das nächste Jahr

 

WAGEN EINS

Das Magazin der Deutschen Bahn für Geschäftskunden „WAGEN EINS“ finden Sie hier


Kontakte:

Evangelische und katholische Einrichtungen wenden sich bitte bei Fragen an den
Business-Service der Deutschen Bahn
Tel.: 069 265 59733
geschaeftsreisen(at)deutschebahn.com


Die katholischen Ordensgemeinschaften wenden sich bitte direkt an
Herrn Arnulf Salmen im Haus der Orden in Bonn
pressestelle(at)orden.de

Kunden Login

Weitere Informationen nur für angemeldete Mitglieder.

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungshinweise im geschützten Bereich sehen zu können.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter mit aktuellen Informationen über das gesamte Spektrum der WGKD-Rahmenverträge und/oder den IT-Newsletter, der speziell auf IT-Themen ausgerichtet ist.

Logo

weitere Informationen

Ähnliche Verträge

Zurück zur Suche

#Validierung vom Imput bei Registrierung #Zusaetzlich ist das in den Input Feld definiert unter html/fileadmin/templates/html/srfeuserregister.html