Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH

Deutsche Bahn - Job-Tickets

Job-Tickets für die Beschäftigten von Kirche, Diakonie und Caritas
Über den Vertrag mit der Deutschen Bahn können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der evangelischen und katholischen Kirche, des Caritasverbandes, der Diakonie und der katholischen Orden ein Job-Ticket erwerben. Über das Job-Ticket erhalten Sie für die täglichen Fahrten vom Wohnort zur Arbeitsstätte und zurück einen Rabatt in Höhe von derzeit 10 %.

Die Bedingungen und Details entnehmen Sie bitte den Dokumenten im geschützten Bereich.
 
Die Ausgabe der jeweiligen Job-Tickets erfolgt durch:
DB Vertrieb GmbH
Abo Center Berlin
Postfach 17 11 49
10203 Berlin
Tel.: +49 (0) 1806 / 033066 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz,, Tarife bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf)
Fax: +49 (0) 30 / 297 37007
E-Mail: abo-firmenkunden(at)bahn.de
Die Mitarbeiter des Abo-Centers sind in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr gerne für Sie da.

Von jedem Nutzer/jeder Nutzerin des DB-Job-Tickets ist eine jährliche Servicegebühr für Service/Logistikleistungen der Bahn in Höhe von 14,90 € pro Ticket/Jahr zu entrichten.

Kunden Login

Weitere Informationen nur für angemeldete Mitglieder.

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungswege im geschützten Bereich sehen zu können.

Logo

Zurück zur Suche