Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH

dsXprt - Die Datenschutzexperten

Als Organisation im sozialen Bereich verarbeiten Sie in unterschiedlichsten Vorgängen personenbezogene Daten. Für Sie nimmt der Datenschutz daher ganz selbstverständlich eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Jedoch führen die Vorschriften und deren Auslegung zu immer mehr Arbeit und Unsicherheit im betrieblichen Ablauf. Auch die Diskussion um Bußgelder und Geldstrafen nimmt weiter zu. Alle Organisationen sind daher gefordert, sich rechtskonform der aktuellen Situation zu stellen.

dsXprt spricht Ihre Sprache! Als Experten für Datenschutz im sozialen und Gesundheitsbereich ist es unser Anspruch, Ihnen das Thema Datenschutz so leicht wie möglich zu machen und Ihnen den Rücken freizuhalten für Ihre Aufgabe.  Sie haben Wichtigeres zu tun.

Ihr dsXprt Datenschutz-Experte ist ausschließlich Ihnen verpflichtet und vertritt konsequent Ihre Interessen gegenüber Betroffenen, Behörden und auch Dritten (IT-Dienstleister usw.). Unsere Kunden schätzen vor allem unseren gesunden Pragmatismus – denn schließlich muss die gesetzliche Vorgabe so umgesetzt werden, dass sie betriebswirtschaftlich sinnvoll und machbar darstellbar ist. Sie erhalten von uns eine Vielzahl von Unterstützungen. Wir stellen Ihnen alle relevanten Dokumentationen und Beispieldaten zur Verfügung, so dass Sie den geringstmöglichen Arbeitsaufwand für den Datenschutz haben. Wir unterstützen Sie beim Ausfüllen und vor allem der regelmäßigen Anpassungen ohne Mehrfachaufwand.

Durch unsere umfangeiche Erfahrung in der Datenschutzberatung für soziale Einrichtungen in Kooperation mit Fachanwälten, IT-Spezialisten und Kommunikationsprofis können wir Ihnen diese Leistung zu  Sonderkonditionen für Mitglieder der WGKD anbieten. Leistungen und Preise sind daher stets für Sie transparent – unliebsame Überraschungen aus dem „Kleingedruckten“ gibt es nicht. Denn Ihr Datenschutz-Beauftragter ist immer auch eine Vertrauensperson für die Verantwortlichen Ihrer Organisation.

Testen Sie uns:

 

Ihre Ansprechpartner:

  • Falk Schmidt, Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutz-Auditor (TÜV), Experte für Digitalisierung und Geschäftsführer
  • Rüdiger Liebe, Datenschutzbeauftragter (DGI®/bitkom), Experte mit Schwerpunkt Kirche und kirchennahe Organisationen
  • Melanie Hasse, Datenschutzbeauftragte (TÜV), Expertin mit Schwerpunkt soziale Organisationen

 

Was können Sie von der Zusammenarbeit mit dsXprt erwarten? 

  •  Kooperative Arbeit. dsXprt arbeitet nicht nur in Ihrem Auftrag, sondern als Teil Ihres Teams eng mit Ihnen zusammen.
  •  Kompetenz und Bodenständigkeit. Wir sind Profis im Datenschutz, aber wir kennen auch den Alltag unserer Kund*innen und ihre Rahmenbedingungen recht gut.
  •  Pragmatismus und gesunder Menschenverstand. Denn wir wissen genau, welche Herausforderungen die Etablierung eines Datenschutzkonzepts für eine soziale Einrichtung bereithält.

 

dsXprt ist eine Sparte der FS/CS GmbH. Als IT-nahe Unternehmensberatung arbeiten wir seit vielen Jahren an der Schnittstelle zwischen Fachseite und IT. Das dsXprt-Datenschutz-Berater*innenteam besteht ausschließlich aus zertifizierten Datenschutzbeauftragten und -auditor*innen. Ergänzt wird das Kompetenznetzwerk durch Fachanwält*innen (bspw. für Arbeitsrecht und IT-Recht), IT-Sicherheitsexpert*innen und Kommunikations-Profis.

Datenschutz im sozialen Bereich richtig umsetzen (PDF)

Daten- und Aktenvernichtung (PDF)

Weitere Informationen finden Sie im geschützten Bereich.

Kunden Login

Weitere Informationen nur für angemeldete Mitglieder.

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungswege im geschützten Bereich sehen zu können.

Logo

Ähnliche Verträge

Zurück zur Suche