Info

info@wgkd.de

Telefon: 0511 47 55 33-0

WGKD

ReadSpeaker

Enterprise Highlighting – Das Online-Vorlese-Erlebnis

Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Online-Inhalte, indem Sie eine Audio-Version Ihrer Webseite in Echtzeit erstellen lassen.
Wenn Besucher auf einer Internetseite den Vorlesen-Button klicken, werden die Web-Seiten oder Dokumente, die im PDF-, Word oder anderen Formaten dort eingebunden sind, vorgelesen.  
 
ReadSpeaker
•    ReadSpeaker kann sehr schnell und sehr einfach auf jede Internetseite integriert werden.
•    Nach nur 2-8 Stunden ist ReadSpeaker einsatzfähig und kann von allen Usern der Internetseite
      uneingeschränkt verwendet werden.   
•    Mobile User können auch auf kleinen Displays mit „klicken und hören“ sofort Ihre Mitteilungen als
      "Radiofunktionen" hören.
•    Ihre Besucher benötigen keine zusätzliche Software, einfach „anklicken und Inhalte hören“.
•    Mit ReadSpeaker bieten Sie einen umfassenden Service für Menschen mit Handicap und
      erleichtern die Zugänge erheblich.
•    Weltweit wird ReadSpeaker von mehr als 10.000 Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen
      wie Medien, Unternehmen, Ministerien, öffentlichen Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen
      eingesetzt.

 Webseiten vorlesen lassen mit ReadSpeaker Enterprise Highlighting-Player:

•    Ihre Besucher können sich spezielle Textbereiche zum Vorlesen aussuchen  - „markieren  und
      anhören"
•    Mit der Highlighting-Funktion sehen Ihre Besucher was und wo vorgelesen wird
•    Ergänzt in optimaler Form Responsive Designs, da der Player aus HTML 5 und CSS Elementen
     besteht und kein Flash benötigt wird
•    Der Vorlesebutton und der Player können auf einfache Art und Weise an Ihr Layout angepasst
     werden
•    Ein Wörterbuch (Anpassung der Aussprache) kann jederzeit integriert werden
•    ReadSpeaker kann komplett mit der Tastatur bedient werden

Beispiele: Web-Seiten vorlesen lassen:
Deutscher Caritasverband e.V.
Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen
Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.  
 
Dokumente vorlesen lassen mit ReadSpeaker docReader:
•    neben dem Link zu Ihrem online Dokument wird der Vorlese-Button platziert. Nach einem Klick auf
     dem Vorlese-Button öffnet sich ReadSpeaker docReader in einem neuen Fenster und Ihr Dokument
     kann vorgelesen werden.
•    kein Download oder Installation nötig – „klicken und hören“.
•    docReader läuft auf jedem gängigen Browser und mobilen Endgeräten; der User sieht wo gelesen
     wird und kann sich Textbereiche zum Vorlesen aussuchen.
•    docReader kann in Ihre Seite eingebunden – der User verlässt Ihre Webseite nicht.

Beispiel: Dokumente vorlesen lassen:
http://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/Publikationen/publikationen_node.html


Zielgruppe Barrieren abbauen:
In Deutschland gibt es über:
·  15 Mio. Senioren über 65 Jahre
·  4 Mio. Legastheniker
·  500.000 stark Sehbehinderte
·  4 Mio. funktionale Analphabeten
·  7,7 Mio. auf der niedrigsten Lese-und Schreibstufe
·  7,3 Mio. Ausländer (zumeist Nicht-Muttersprachler)
 
Zielgruppe mobile User und Multitasker
ReadSpeaker kann direkt über das Mobiltelefon aufgerufen werden, der User muss die Inhalte nicht auf einem viel zu kleinen Display lesen, sondern kann sich die gewünschten Informationen als MP3-Datei anhören. Multitasker können sich schon beim Frühstücken, auf dem Weg zum Arbeitsplatz, am Arbeitsplatz die Morgenzeitung und alle weiteren wichtigen Inhalte und Information vorlesen lassen. Alle Interessenten Ihrer Website können jederzeit die Beiträge auch als MP3-Datei abspeichern und sich zum gewünschten Zeitpunkt anhören.

Kunden Login

Weitere Informationen nur für angemeldete Mitglieder.

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungshinweise im geschützten Bereich sehen zu können.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter mit aktuellen Informationen über das gesamte Spektrum der WGKD-Rahmenverträge und/oder den IT-Newsletter, der speziell auf IT-Themen ausgerichtet ist.

Logo

Zurück zur Suche