Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH

T-Systems / Heydt-Verlags GmbH

T-Systems und Heydt-Verlags-GmbH bilden starke Partnerschaft zur Archivierung der Kirchenbücher der Kirchen in Deutschland

Zwischen der T-Systems International GmbH und der WGKD ist ein Rahmenvertrag für die Durchführung von Digitalisierungsarbeiten von Kirchenbüchern oder anderen Vorlagen abge- schlossen worden. Bei der Umsetzung dieser Digitalisierungsarbeiten wird die T-Systems von der Heydt-Verlags-GmbH unterstützt.

Mit hochauflösenden Buchwippenscannern der neuesten Generation, verscannt die Heydt-Verlags-GmbH den wertvollen Kirchenbuchbestand der Kirchen. Mit UV-strahlungsarmen Scannern werden die historischen Bestände der letzten Jahrhunderte schonend gescannt. Gleichzeitig werden 35mm Silber-Sicherheitsmikrofilme zur Langzeitarchivierung der historisch wertvollen Informationen erstellt. Das Scanergebnis ist ein 300dpi Graustufenscan der Originale, die bei großen Buchformaten bis zu 15 MB pro Image betragen können - maximale Qualität für Reproduktionen. Für die Darstellung in einem kirchlichen Internetportal werden die Images zusätzlich in eine ladefreundliche Kompressionsstufe mit geringem Qualitätsverlust komprimiert und mit einem Wasserzeichen der jeweiligen Kirchenorganisation versehen.

Da die Daten neben ihrem historischen Wert auch materiell sehr wertvoll sind, entschied sich die WGKD für die komplette Abwicklung des Projektes über die T-Systems in der Zusammenarbeit mit dem Heydt Logistik Services. Das Großprojekt wurde der T-Systems / Heydt Partnerschaft aufgrund herausragender Qualität, einem schlüssigen Übertragungskonzept und der hocheffektiven Portallösung zugesprochen. Wieder einmal mehr beweisen beide Partner im Zusammenspiel ihrer Speziallösungen eine absolute Kundenorientierung mit optimalem Preis - Leistungsspektrum. Gerade im klassischen Archivbereich sind qualitativ hochwertige Lösungen zur Datendistribution unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte für die Kirchen in Deutschland ein ausschlaggebendes Argument zur Entscheidung für die T-Systems und den Fassadenspezialisten Heydt-Verlags-GmbH.

Der Rahmenvertrag selbst und die Anhänge sind im geschützten Bereich dieses Internet-Auftritts veröffentlicht.

Kunden Login

Weitere Informationen nur für angemeldete Mitglieder.

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungswege im geschützten Bereich sehen zu können.

Zurück zur Suche