Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH

Veranstaltungen + Webinare unserer Rahmenvertragspartner

Sophos IT-Sicherheitslösungen / Webinare

Experten sehen im mangelnden Überblick über die internen, komplexen IT-Systeme gegenwärtig das größte IT-Sicherheitsrisiko. Dennoch setzen viele Hersteller nicht auf eine einheitliche und intuitiv bedienbare Oberfläche für alle Bereiche der IT-Sicherheit. Dadurch nehmen die Komplexität von Verwaltung und Konfiguration für Administratoren stetig zu. Dass es auch anders geht, zeigt Sophos mit Sophos-Central und Synchronized Security. Hier wird Single Pane of Glass gelebt und IT-Sicherheit auf ein neues Niveau gehoben. Unter einer zentralen Oberfläche können Firewall, Endpoints, mobile Geräte, Verschlüsselung verwaltet werden – und dass über verteilte Standorte kirchlicher Einrichtungen hinweg. Das Beste dabei: Sie profitieren von günstigen WGKD-Konditionen, die bis zu 83% günstiger sind als die Standardkonditionen. Damit Sie die Sophos IT-Sicherheitslösungen kennenlernen können, bietet der UTMshop in Zusammenarbeit mit Sophos eine Webinar-Reihe an.

28.01.2021 - 10:00 Uhr - Sophos SG-Serie vs. Sophos XG-Serie
(Vor- und Nachteile / Unterschiede / Migrationswege / Angebote)

11.02.2021 - 10:00 Uhr – Netzwerk Sicherheit mit Sophos XG Firewall & Synchronized Security
(eine Lösung für Netzwerk, Server, PCs u. mobile Endgeräte)

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich zu einem der Webinare anzumelden finden Sie   HIER

 

Seminare des FINSOZ e. V.

Online Akademie-Serie: "TI für die Pflege"
Im Zeichen der Digitalisierung von Prozessen in der Pflege kommt der Telematikinfrastruktur (TI) eine große Bedeutung zu: Sie stellt die technologische (Kommunikations-)Basis für den Austausch versorgungsrelevanter Informationen und Daten zwischen allen beteiligten Akteuren im Gesundheitswesen dar. Wie diese Versorgungsprozesse zukünftig effizienter organisiert werden können, zeigt FINSOZ in einer neuen Akademie-Serie im Januar 2021 auf.

In insgesamt drei aufeinanderfolgenden Online Kurz-Seminaren werden Hintergründe und Möglichkeiten der TI dargestellt, technologische Voraussetzungen erläutert und Partner aufgezeigt, die Produkte vorhalten und bei der Implementierung unterstützen können. Gleichzeitig kommen Mitglieder und Einrichtungen zu Wort, die sich am Modellvorhaben zur Erprobung der TI in der Pflege beteiligen.

26.01.2021 | Teil 2: „Der Weg in die Telematik-Infrastruktur für Pflegeeinrichtungen – Konnektoren, Erprobung, Finanzierung“ | Zielgruppe: Einrichtungen der Sozialwirtschaft und Hersteller von Software-Lösungen | Online | Uhrzeit: 12:00 - 13:30 Uhr

02.02.2021 | Teil 3: „Wohin entwickelt sich die Telematik-Infrastruktur in der Zukunft: Prozessoptimierungen und Software-Konnektoren“ | Zielgruppe: Einrichtungen der Sozialwirtschaft und Hersteller von Software-Lösungen | Online | Uhrzeit: 12:00 - 13:30 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier: https://www.finsoz.de/veranstaltungen/online-einfuehrung-die-telematik-infrastruktur

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier: https://www.finsoz.de/veranstaltungen/online-it-strategie-und-cloud-computing


Online Seminar: "Softwareeinführungs- und Migrationsprojekte erfolgreich abschließen"
Die erfolgreiche Inbetriebnahme von neuen bzw. zu ersetzenden Softwarelösungen stellt soziale Organisationen häufig vor große Herausforderungen. Zunächst wird definiert was benötigt wird: Auswahl und Entscheidung, Planung und Steuerung der Einführung, Übergang in den Regelbetrieb, Qualifizierung der Mitarbeitenden, Etablierung von Serviceprozessen, etc. um nur einige Aspekte zu nennen.

Das Seminar zeigt konkrete Vorgehensweisen und Methoden, um einen handlungssicheren und effizienten Einführungsprozess zu organisieren. Ergebnis soll ein Methodenkoffer sein, der einen spürbaren Wertbeitrag für die soziale Organisation leistet.

Datum: 15.02.2021

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier:  https://www.finsoz.de/veranstaltungen/online-softwareeinfuehrungs-und-migrationsprojekte-erfolgreich-abschliessen


Seminar: "eLearning und Blended Learning"
Die Digitalisierung macht auch vor Bildung nicht halt. Und andererseits wird ohne Bildung die Digitalisierung nicht gelingen. Damit ist das Seminar eLearning und Blended Learning für Sie in doppeltem Sinne gewinnbringend.

Lernen Sie wesentliche Methoden des eLearnings sowie einzelne Werkzeuge dazu kennen. Verstehen Sie, wie die Kombination von online und Präsenz-Lernen (Blended Learning) den Lernerfolg verbessern und zu einer nachhaltigen Verfestigung von Wissen bei den Teilnehmenden führen kann.

Datum: 17.02.2021 in Köln

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier:  https://www.finsoz.de/veranstaltungen/seminar-elearning-und-blended-learning


Seminar: "Digitalisierungsstrategien entwickeln"
Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung sozialer Organisationen zweifellos einen Schub verliehen. Binnen Wochen haben sich Haltungen verändert, Bedenken wurden durch Experimente ersetzt. Doch bei genauerem Hinsehen waren nur einzelne Themenfelder betroffen, vieles wurde hastig aus dem Boden gestampft.

Das Seminar zeigt Verbindungslinien zwischen Unternehmens-, Digitalisierungs- und IT-Strategien auf. Es vermittelt Ansatzpunkte für die Entwicklung von Digitalisierungsstrategien sowie Handwerkszeug für eine Bestandsaufnahme und die Identifizierung und Priorisierung von Handlungsoptionen. Anhand agiler Methoden wird geübt, wie soziale Dienstleistungen und Prozesse aus Kundenperspektive gedacht und mit digitalen Elementen angereichert oder völlig neugestaltet werden können.

Datum: 19.03.2021 in Köln

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier:  https://www.finsoz.de/veranstaltungen/seminar-digitalisierungsstrategien-entwickeln


Online Akademie-Reihe:  "Neue Software braucht das Land! Personalmanagement-Lösungen auf dem Prüfstand"
Das Personal die wichtigste Ressource sozialer Organisationen ist, brauchen wir Ihnen nicht zu erzählen. Doch was tun Sie konkret, um für Bewerber attraktiv zu erscheinen, Mitarbeitende zu binden und systematisch weiter zu entwickeln?

Das dritte Online-Seminar der neuen FINSOZ-Akademie-Reihe „Digitalisierung auf den Punkt gebracht –  von Mitgliedern, aber nicht nur für Mitglieder“ gibt einen kompakten Überblick über das Marktangebot und die Potenziale moderner Personalmanagement-Software, diskutiert das Thema Komplettlösung versus Anbindung an Abrechnungssoftware und gibt Tipps für die Gestaltung des Auswahlprozesses.

Datum: 23.03.2021

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier:  https://www.finsoz.de/veranstaltungen/online-neue-software-braucht-das-land-personalmanagement-loesungen-auf-dem

Die WGKD

Melden Sie sich an, um die Konditionen und Beschaffungswege im geschützten Bereich sehen zu können.